Vorschubrichtmaschine

Die G+K Vorschubrichtmaschine dient zur Verarbeitung von Metallbändern in automatisierten Pressenlinien.
Besonders vorteilhaft ist der Einsatz, wenn eine kurze Bauform der Gesamtanlage gefragt ist.
Es entfällt die Schlaufe zwischen Richtmaschine und Vorschub ersatzlos.
Die hochdynamische und präzise Zuführung des Metallbandes eignet sich für fast alle Anwendungsfälle der industriellen Praxis. Einschränkungen der Nutzung ergeben sich unter Umständen bei Folge-Verbundwerkzeugen mit Einsatz von Führungsstiften.

Standard Vorschubrichtmaschinen besitzen in der Regel 9 Richtrollen und zwei Vorschubrollen, die kinetisch miteinander in einem Förderverbund angetrieben sind.
Das Richtwerk dieser Anlagen ist qualitativ mindestens so hochwertig wie das einer Richtmaschine als Einzelmaschine.

Richtmaschine Richtgerät Kombi
magnify

Richtmaschine Richtgerät Kombi

loading
loading